Rocca Calascio – eine Festung auf 1460 Metern Höhe

Die Überreste der Festung sind in der Ferne zu sehen und locken Reisende in das Gebiet, das bekanntermaßen immer noch Wildnis ist. Der Nationalpark Gran Sasso und Monti della Laga besteht aus weitläufiger Natur, kleinen, fast unbewohnten Dörfern und Orten mit einer faszinierenden Landschaft. Denn von dort oben, wenn man Rocca Calascio erreicht hat , […]

Vom Himmel zum Abgrund

Hügel, Meer, Berge. All dies ist in nur wenigen Kilometern, weniger als anderthalb Autostunden, zu erreichen, und in den Marken hat man die Möglichkeit, fast überall anzukommen, unterschiedliche Landschaften zu genießen und sogar adrenalingeladene Abenteuer zu erleben. Die Route zu den Roten Klingen ist eine gute Idee für alle, die immer auf der Suche nach […]

Elcito, der Tibeter der Marken

Haben Sie schon einmal von “The Tibet of the Marches” gehört ? Elcito ist eines der höchstgelegenen Dörfer der Region, weshalb es auch so genannt wird. Sie liegt 821 Meter über dem Meeresspiegel und sieht aus wie eine winzige Ansammlung von Häusern mit einem exotisch klingenden Namen. Der Ortsname scheint sich von “elce” oder “Steineiche” […]